Willkommen

Radio Deutsch als Fremdsprache Podcastplattform - Bei Radio DaF hören Sie Podcasts von Deutschlernenden aus aller Welt: Brasilien, Kirgistan, Tschechische Republik, Spanien, Mexiko etc. Die Podcasts sind Ergebnisse aus dem DaF-Unterricht bzw. aus radiodaf-Projekten. Sie bereichern mit verschiedenen Themen, Stimmen, Meinungen und Akzenten unsere hörbare DaF-Welt. Gleichzeitig erfahren Lernende, was es heißt, einen öffentlichen Auftritt zu erstellen. Aktive Mediennutzung und Partizipation sind die Schlüsselbegriffe für Radiodaf! Achtung: Die hier verfügbaren Podcasts dürfen nicht kommerziell verwendet werden. Verlinkungen sind gern gesehen. Kontakt für Projektkonzeption und Veröffentlichung von Beiträgen: radiodaf/at/web/punkt/de Verantwortlich für die Uploads: Kristina Peuschel (Universität Augsburg)

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden

Aktuelle Kommentare

Radio Romit 2016 - Gruppe 3

Ochun, Hofiz, Dilnosa haben eine Umfrage unter den Studierenden gemacht zum Thema: "Was macht dich glücklich?"

# 19.09.16, 09:54:22 von radiodaf | [RSS] Kommentare (5)

Kommentare

  1. Eva sagt am May 23, 2018 @ 12:11:

    Hallo,
    ein sehr interessantes Thema! Manchmal wird ein wenig schnell gesprochen, aber es ist trotzdem gut verständlich. Ihr habt auf jeden Fall spannende Antworten bekommen und das Thema sehr gut umgesetzt.
  2. friv200 sagt am Apr 7, 2020 @ 11:26:

    I really enjoyed reading this post, I always appreciate topics like this being discussed to us. Information very nice. I will follow post Thanks for sharing.
  3. Pelle Pelle Leather Jacket 2020 sagt am Oct 19, 2020 @ 11:33:

    Thanks for the nice blog. It was very useful for me. I'm happy I found this blog.
  4. king's raid sagt am Dec 1, 2020 @ 00:27:

    Unfortunately I am not experiencing the same kind of errors as you. Everything works fine on my end. I would suggest that you take this matter up with the developers so that they can sort this out as soon as possible.
  5. online gacha life sagt am Dec 1, 2020 @ 00:28:

    I really don’t get the significance of numerology. I mean, it’s just numbers right? I don’t people from ancient times considered their significance when they were incorporating it to their literature and scriptures. I think it had something more to do with psychology rather than divinity or the supernatural.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.